+++ Neuigkeiten! Einzelunterricht ab sofort möglicht +++

Liebe Mitglieder, liebe Tänzerinnen und Tänzer,
neben der Erinnerung an die Wohnzimmer-Tanzparty morgen Abend (Sonntag, 21.3.21, 19:00 Uhr) möchten wir euch heute mit diesem Newsletter keinen Online-Unterricht anbieten, sondern endlich mal wieder die Möglichkeit, dass Ihr live mit eurem/r Tanzlehrer/in in der Tanzschule in Villingen oder Donaueschingen tanzen könnt!
Ab sofort dürfen wir euch Einzelunterricht für jeweils ein Tanzpaar oder eine/n Solotänzer/in anbieten und möchten euch damit auch Abwechslung in euren Alltag und den Weg zurück auf's Parkett ermöglichen. Wir hoffen, dass ihr das Tanzen auch so sehr vermisst wie wir, sodass viele von euch Lust haben, dieses Angebot wahrzunehmen.

Hier das Angebot:
- Jedes Paar oder jeder Solotänzer kann eine Privatstunde (50 Min.) in der Tanzschule mit einem/r Tanzlehrer/in seiner Wahl buchen. (Inkl. Tanzlehrer/in dürfen 2 Haushalte im Saal anwesend sein)

- Ihr bestimmt den Inhalt der Tanzeinheit, sodass der/die Tanzlehrer/in mit euch tanzt, was ihr euch wünscht.
Natürlich könnt ihr euch auch Figuren oder Choreografien zeigen lassen :)

- Eine Privatstundeneinheit (50 Minuten) kostet € 70,00. Da das Geld eurem/r Tanzlehrer/in zu Gute kommt, ist nur BARZAHLUNG direkt vor der Stunde möglich.

- Betreten der Tanzschule mit Mund-Nasenschutz, aber Tanzen ohne Mund-Nasenschutz.

- Eure Sicherheit ist uns wichtig! Wir vereinbaren die Privatstunden versetzt pro Saal, sodass sich die Teilnehmer im Flur nicht begegnen. Zwischen den gebuchten Privatstunden werden die Säle ausgiebig gelüftet.

-Zur Buchung oder bei Interesse bitte als Antwort auf diese E-Mail zurückschreiben. Bitte gebt Folgendes mit an:
Wunsch-Tanzlehrer/in
Wunschtag und ein Zeitfenster ( Stunden grundsätzlich auch tagsüber möglich, je nach Verfügbarkeit)
Wie viele Stunden möchtet ihr haben?
Der angesprochene Tanzlehrer/in ruft euch zur genauen Terminvereinbarung zurück.
Wir hoffen, dass euch das Angebot gefällt und freuen uns auf viele schöne Tanzstunden mit euch.

Herzliche Grüße
euer Tanzlehrerteam mit Janina, Isabel, Jenny, Maria, Giuseppe, Lisa, Saskia, Lara, Carmen, Patricia, Julia und Silke

 

Stand: 20.03.2021

+++ Nochmalige Info zur Januarlastschrift +++

An alle Freunde unserer Tanzschule,
eine Flut von Mails, Nachrichten etc. erreicht uns seit Wochen täglich, durch die uns klar wurde, wie groß die Unklarheiten aber auch die Ängste sind.
Nicht nur wir, sondern auch einige von unseren Kunden, müssen ja momentan mit dieser Situation klar kommen und auch mit diversen finanziellen oder persönlichen Einschränkungen fertig werden. Das ist uns wohl bewusst.
Aus diesen Gründen wurden leider auch schon einige Mitgliedschaften gekündigt, was uns sehr traurig stimmt.
Wir können unsere Leistung derzeit leider nicht so erbringen wie man es von uns gewohnt ist, denn Live Unterricht über Zoom oder Videos im Onlineportal ersetzen nicht wirklich den Spaß vor Ort und das Gemeinschaftserlebnis in der Gruppe.

Wir wollen aber dennoch niemanden von Ihnen verlieren und daher haben wir uns dazu entschlossen, zum 1. Januar KEINE Honorare einzuziehen.
Das bedeutet für Sie als unsere Kunden keine Angst haben zu müssen, für etwas zu bezahlen, wofür im Gegenzug keine oder nur geringe Leistung kommt.
Ein sehr großes Problem für uns, stellt die zeitlich verschobene Zahlung der staatlichen Hilfe dar, die erst irgendwann im Januar kommen soll. Einige Tanzschulen sind schon geschlossen und werden auch geschlossen bleiben.
Auch wir haben all unsere finanziellen Möglichkeiten eingesetzt, um das Ganze zu überstehen, mehr geht ab Januar einfach nicht mehr. Einige von Ihnen haben uns gefragt ob man uns weiter unterstützen darf und da können wir nur sagen, sehr sehr gerne!
Wir nehmen da kein Blatt vor den Mund und sind auf Ihre Mithilfe ab Januar 2021 angewiesen.
Wer uns auch im Januar weiterhin unterstützen möchte, sollte auf folgendes Konto überweisen mit dem Vermerk im Verwendungszweck „SPENDE“ und der Angabe des Ortes an dem Sie tanzen.

Tanzschule Christian Seidel
Volksbank in der Ortenau eG
Iban: DE41 6649 0000 0000 0127 18
BIC: GENODE61OG1

Trotz dieser furchtbaren Situation wünschen wir Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Jahr 2021 und sagen ganz lieben Dank für Ihre Treue.
BITTE BLEIBEN SIE GESUND!
Ihr Christian Seidel und das gesamte Seidel-Team 

+++ Aussetzung der Januarlastschrift +++

An alle Freunde unseres Hauses, liebe Mitglieder,
In den letzten Tagen erhielten wir unzählige Anfragen bezüglich des Einziehens des Januarbeitrags.
Wir wollten hier noch einmal mit aller Deutlichkeit sagen, dass wir erst dann wieder abbuchen werden, wenn wieder getanzt werden darf. Es muss niemand aus Angst kündigen. Wir werden zusammenhalten bis wieder Normalität einkehrt.
Bitte bleiben Sie gesund.
Liebe Grüße
Christian Seidel mit Team

+++ Lockdown bis mind. 10.01.2021 verlängert +++

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

in unserem letzten Newsletter haben wir Euch und Ihnen bereits mitgeteilt, wie im Dezember und Januar verfahren wird, falls wir nicht öffnen dürfen. Nun steht fest, dass wir die Tanzschule bis mind. 10. Januar 2021 weiter geschlossen lassen müssen.

Damit ihr weiterhin Spaß und Freude am Tanzen erlebt, haben wir jetzt bereits unser Video-Portal für unsere Mitglieder erweitert – in den nächsten Wochen werden auch noch weitere Videos dazu kommen! Auch einige Figuren und Fitnessbeiträge unserer Kollegen aus Singen stellen wir euch zur Verfügung.

Hier nochmals die Anleitung, um in den Mitglieder-Bereich auf unserer Homepage zu gelangen:

1.   Besuche unsere Homepage https://villingen.tanz-seidel.de/login-mitglieder
2.   Zugangsdaten eingeben (wurden per Email an alle Mitglieder verschickt)

3.   Im Wohnzimmer Platz schaffen und loslegen!

Wir hoffen, dass ihr gesund seid und wir uns bald wiedersehen!

Ganz liebe Grüße
Eure Tanzlehrer/innen

+++ Infos zum Dezember 2020 +++

Liebe Mitglieder,

Der Lockdown, verbunden mit der Coronapandemie, hat unser Land fest im Griff und eine sichere Planung, wie es im Dezember weiter geht ist nicht möglich.
Trotzdem möchten wir Euch hiermit über unsere Planungen informieren.

Wenn der Lockdown Light wie angekündigt am 30.11.2020 beendet wird, werden wir zu den gewohnten Zeiten ab Dienstag, 01.12.2020 wieder regulär öffnen. Evtl. dann bestehende Auflagen, werden wir entsprechend umsetzen. Alle im November ausgefallen Unterrichtseinheiten werden u.a. in den Weihnachtsferien und an diversen Zusatzterminen nachgeholt. Den Stundenplan dazu, findet ihr am Ende dieser Information. Natürlich ist eine Teilnahme dann wieder nur mit Voranmeldung möglich.

Falls die Beschränkungen weiter verschärft und der Lockdown verlängert werden sollte, haben wir uns zu einem, in unserer fast 30-jährigen Unternehmenslaufbahn, noch nie dagewesenen Schritt entschlossen:
Wir werden in diesem Fall die Beiträge für den Monat Dezember 2020 nicht einziehen!
Unsere Quartalszahler, deren Beiträge für das 4. Quartal 2020 bereits im Oktober 2020 eingezogen wurden, bitten wir bis zum 15.12.2020 um schriftliche Benachrichtigung als Antwort auf diese Email, wenn eine Erstattung gewünscht wird.

Da unsere Tanzschule von den bisher angelaufenen Unterstützungspaketen des Landes, nur einmalig eine Hilfe im April 2020 erhalten hat, weil weitere Hilfen aus unterschiedlichen Gründen nicht beantragt werden konnten und zur Zeit leider noch unklar ist, wie es mit der angekündigten, staatlichen Unterstützung Novemberhilfe aussieht und in welcher Höhe diese gewährt wird, trifft uns dieser Schritt sehr, sehr hart! Bis zum heutigen Tag haben wir einen hohen sechsstelligen Betrag verloren, der fast nicht mehr aufzufangen ist.

Um die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter zu erhalten und die Pandemie als Unternehmen überstehen zu können,
benötigen wir Eure Unterstützung:
Solltet ihr uns, trotz Unterrichtsausfall im Dezember 2020, mit eurem Monatsbeitrag weiterhin unterstützen wollen, bitten wir um Überweisung auf folgendes Konto:

ADTV Tanzschule Christian Seidel
IBAN: DE41 6649 0000 0000 0127 18  
BIC: GENODE61OG1
Bitte vermerkt beim Verwendungszweck den Namen des Kursteilnehmers + den Unterrichtsort Villingen.
Bsp: Max Mustermann Villingen

Wir danken an dieser Stelle allen, die uns bisher so treu unterstützt haben und uns mit ihren Beiträgen sowie aufbauenden Worten durch diese Zeit helfen. Wir hoffen, dass diese schwere Zeit bald vorbei ist!

Bleibt gesund und bitte bleibt uns treu.
Vielen Dank!
Christian und Daniela Seidel mit allen Tanzlehrerinnen und Tanzlehrern sowie allen Service-, Bar-, Event-, und Verwaltungsmitarbeiterinnen und -Mitarbeitern

Lara Kunze, Mariarita Tunisi, Luis Miguel Michel, Enrico Carillo, Dajana Kalem, Lisa Kern, Saskia Winter, Melanie Braun, Annika Schneider, Annika Rietz, Maria Sgroi, Jennifer Linden, Isabel-Nunes-Saj, Janina Giammarino, Carmen Iacubino-Zaft, Patricia Algovia-Baumann, Rosaria Caputo, Anna-Maria Zeller, Ina Caputo, Fabio Caputo, Julia Thanos, Silke Riedinger

Ab hier: Infos zum Nachhol-Programm
- ACHTUNG: die Nachholstunden starten für manche Tänzer/innen schon ab Samstag, 05.12.2020.
- Für jeden einzelnen Nachholtermin ist eine Voranmeldung nötig. Genaueres dazu (wie, wo und ab wann) geben wir noch bekannt.
- Alle Tanzkurstermine finden, falls erlaubt, ab Dienstag, 01.12.2020 bis einschließlich 20.12.2020 wieder regulär statt.
Zu euren regulären Tanzkursterminen ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Nachholstunden findet ihr hier aufgelistet nach den einzelnen Tanzsparten und Altersgruppen
  (Änderungen vorbehalten/Stand 20.11.2020): 

Ballett alle Altersstufen

Zusatztermine:

SA 05.12.2020

SA 12.12.2020

SA 19.12.2020

SA 02.01.2021

SA 09.01.2021

Je unterteilt nach Altersstufe zwischen 9 und 12 Uhr. Genaue Uhrzeiten werden bekannt gegeben. Bitte Datum frei halten

Ferientermine:

MO 21.12.2020

MI 30.12.2020

MO 04.01.2021

Ferientermine jeweils zu den gewohnten Unterrichtszeiten

Kindertanz 3 – 6 Jahre

Zusatztermine:

MO 28.12.20

DI 29.12.20

MI 30.12.20

MO 04.01.21

DI 05.01.21

DO 07.01.21

FR
08.01.21

Jeweils 3 Stunden Ferienspaß von 9-12 Uhr. Jede/r Tänzer/in kann sich für einen dieser Termine anmelden

Ferientermine:

MO 21.12.20

DI 22.12.20

MI 23.12.20

MO 28.12.20

DI 29.12.20

MI 30.12.20

MO 04.01.21

DI 05.01.21

DO 07.01.21

FR 08.01.21

Ferientermine jeweils zu den gewohnten Unterrichtszeiten

Kinder-HipHop 7 – 11 Jahre

Zusatztermine:

MO 28.12.20

DI 29.12.20

MI 30.12.20

MO 04.01.21

DI 05.01.21

DO 07.01.21

FR
08.01.21

Jeweils 3 Stunden Ferienspaß von 9-12 Uhr. Jede/r Tänzer/in kann sich für einen dieser Termine anmelden

Ferientermine:

MO 21.12.20

DI 22.12.20

MI 23.12.20

MO 28.12.20

DI 29.12.20

MI 30.12.20

MO 04.01.21

DI 05.01.21

DO 07.01.21

FR 08.01.21

Ferientermine jeweils zu den gewohnten Unterrichtszeiten

 

HipHop 12 – 14 Jahre | HipHop 15 – 18 Jahre

Zusatztermine:

MO 28.12.20

DI 29.12.20

MI 30.12.20

MO 04.01.21

DI 05.01.21

DO 07.01.21

FR
08.01.21

Jeweils 3 Stunden Ferienspaß von 9-12 Uhr. Jede/r Tänzer/in kann sich für einen dieser Termine anmelden

Ferientermine:

MO 21.12.20

DI 22.12.20

MI 23.12.20

MO 28.12.20

DI 29.12.20

MI 30.12.20

MO 04.01.21

DI 05.01.21

DO 07.01.21

FR 08.01.21

Ferientermine jeweils zu den gewohnten Unterrichtszeiten

 

HipHop für Erwachsene

Zusatztermine:

SA 05.12.20

SA
19.12.20

Jeweils 2 Stunden Workshop 10-12 Uhr

Ferientermine:

DI 22.12.20

MI 23.12.20

DI 29.12.20

MI 30.12.20

DI
05.01.21

Ferientermine jeweils zu den gewohnten Unterrichtszeiten

 

HipHop Masterclass + Contesttänzer

Zusatztermine:

SA 12.12.20

SA 02.01.21

Jeweils 2 Stunden Workshop 10-12 Uhr

 

Linedance

Zusatztermine:

SO 06.12.20

SO
13.12.20

SO
27.12.20

Uhrzeit nach Absprache. Bitte Datum frei halten

 

Fitnessclub (Zumba / Clubstyle)

Zusatztermine:

SA 05.12.20

SA 12.12.20

SA 19.12.20

SA 02.01.21

SA 09.01.21

Jeweils 9-10 Uhr

Ferientermine:

MO 21.12.20

DI 22.12.20

MI 28.12.20

DI 29.12.20

MO 04.01.21

DI 05.01.21

DO 07.01.21

FR 08.01.21

Ferientermine jeweils zu den gewohnten Unterrichtszeiten

Zumba Do 10:30 Uhr: wieder ab Do 3.12.20

   

 

Schülerclub

Zusatztermine:

SA 05.12.20

SA 19.12.20

Je 17:30 – 19:00 Uhr

Ferientermine:

MI 23.12.20

MI 30.12.20

Ferientermine jeweils zu den gewohnten Unterrichtszeiten

Tanzkreise

Zusatztermine:

SA 05.12.20

SA 19.12.20

SA 02.01.21

SA 09.01.21

Ferientermine:

MO 21.12.20

DI 22.12.20

MI 23.12.20

SO 27.12.20

MO 28.12.20

DI 29.12.20

MI 30.12.20

SO 03.01.21

MO 04.01.21

DI 05.01.21

DO 07.01.21

FR 08.01.21

SO 10.01.21

Jeweils 2 levelähnliche Tanzkreise zusammengefasst. Genaue Zeiten folgen. Bitte Datum frei halten

Discofoxclub

Zusatztermine:

SA 05.12.20

SA 19.12.20

Jeweils 1,5 Stunden. Uhrzeit wird bekannt gegeben. Bitte Datum frei halten

Ferientermin:

FR 08.01.21

Ferientermin zu der gewohnten Unterrichtszeit

 

Salsaclubs

Zusatztermine:

SA 05.12.20

SA 19.12.20

Jeweils 1,5 Stunden. Uhrzeit wird bekannt gegeben. Bitte Datum frei halten

Ferientermine:

SO 27.12.20

SO 03.01.21

FR 08.01.21

SO 10.01.21

Für alle Salsaclubs gemeinsam. Uhrzeit wird bekannt gegeben. Bitte Datum frei halten

           

      
Schüler Grundkurs und F-Kurs:
Die aktuellen Tanzkurse werden ab Dezember zu den gewohnten Unterrichtszeiten weitergeführt.
Alle ausgefallenen Termine werden hinten angehängt.

Erwachsenen Grundkurs, F-Kurs und Wiedereinsteigerkurs:
Die aktuellen Tanzkurse werden ab Dezember zu den gewohnten Unterrichtszeiten weitergeführt.
Alle ausgefallenen Termine werden hinten angehängt.


Salsakurs, Discofoxkurs, Tango-Argentino-Kurs:
Die aktuellen Tanzkurse werden ab Dezember zu den gewohnten Unterrichtszeiten weitergeführt.
Alle ausgefallenen Termine werden hinten angehängt.


Infos zum Lockdown

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
hier erhaltet ihr weitere Informationen zu allen Tanzkursen, Tanzsparten, Workshops und entfallenen Tanzaktionen.
Bei persönlichen Anliegen an das Tanzschulbüro, bitten wir euch weiterhin um Kontaktaufnahme per Email.

Jenachdem wie sich die Lage weiter entwickelt, möchten wir die im November verlorene Unterrichtszeit, an diversen einzelnen Tagen sowie in den Weihnachtsferien außerhalb der Feiertage nachholen. Wir hoffen dort auf rege Beteiligung, da sicherlich nicht viele andere Freizeitmöglichkeiten/-angebote oder Urlaubsangebote zur Verfügung stehen werden. Wie auch während des ersten Lockdowns bitten wir euch inständig, uns mit euren Beiträgen während der Schließungszeit zu unterstützen und diesen bei eurer Bank nicht zurückgehen zu lassen.

Hier nun die Infos zu den einzelnen Tanzsparten:


Ballett | Clubstyle-Fitness | Discofoxclub | HipHop | Kindertanz | Linedance | Salsaclub | Schülerclub | Tanzkreis | Zumba:
-Der Unterricht wird ab 01. Dezember 2020 regulär fortgeführt und es wird Nachholtermine in den Weihnachtsferien und an diversen anderen Tagen geben.

Schüler-Grundkurs/Schüler-Fortgeschrittenenkurs:
-Die aktuellen Tanzkurse werden ab Dezember zu den gewohnten Unterrichtszeiten weitergeführt. Alle ausgefallenen Termine werden hinten angehängt.
-Die geplanten Termine für die Abschlussfeiern am 12.12./19.12.2020 werden verschoben.
-Neue Tanzkurse sind ab Januar/Februar 2021 in Planung.

Erwachsenen-Grundkurs/Erwachsenen-Fortgeschrittenenkurs/Erwachsene-Wiedereinsteigerkurs:
-Die aktuellen Tanzkurse werden ab Dezember zu den gewohnten Unterrichtszeiten weitergeführt. Alle ausgefallenen Termine werden hinten angehängt.

-Neue Tanzkurse sind ab Januar/Februar 2021 in Planung.

Salsa-/Discofox-/Tango Argentino-Kurse:
-Die aktuellen Tanzkurse werden ab Dezember zu den gewohnten Unterrichtszeiten weitergeführt. Alle ausgefallenen Termine werden hinten angehängt.
-Neue Tanzkurse, sind ab Januar/Februar 2021 in Planung.

Linedance-Workshop und -Übungsabend:
Der Workshoptermin wird verschoben und an einem neuen Termin angeboten. Alle Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Falls ihr den neuen Termin nicht wahrnehmen könnt, sprecht uns dann bitte darauf an. Bitte wartet dazu die Veröffentlichung des neuen Termins ab.

Markus-Schöffl-Workshop:
Der Workshoptermin wird verschoben und an einem neuen Termin angeboten. Alle Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Falls ihr den neuen Termin nicht wahrnehmen könnt, sprecht uns dann bitte darauf an. Bitte wartet dazu die Veröffentlichung des neuen Termins ab.

Medaillentanzen (Abzeichen):
Das Medaillentanzen wird (leider erneut) verschoben und an einem neuen Termin angeboten. Alle Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Falls ihr den neuen Termin nicht wahrnehmen könnt, sprecht uns dann bitte darauf an. Bitte wartet dazu die Veröffentlichung des neuen Termins ab.

Neben all diesen Informationen möchten wir uns herzlich für die positiven Rückmeldungen unserer treuen Mitglieder bedanken! Sie bauen uns sehr auf und bestätigen uns in unserer täglichen Arbeit. Vielen Dank!


Liebe Grüße
Eure Tanzlehrer der Tanzschule Seidel in Villingen

Angeordnete Schließung 02.11. - 30.11.2020

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder, liebe Eltern der Kindertänzerinnen und Kindertänzer,

 Sicherlich habt ihr die neuen Meldungen der Bundesregierung bereits mitbekommen.
Wir haben alle gehofft, dass es nicht mehr so weit kommt, aber aufgrund der Anordnung der Bundesregierung vom 28.10.20 sind wir gezwungen eine erneute Tanzpause einzulegen. 
Die behördlich angeordnete Schließung greift vom Montag, 02.11.2020 bis 30.11.2020 (aktueller Stand). Somit können in dieser Zeit keine Tanzkurse in der Tanzschule stattfinden.

Uns trifft diese erneute, behördlich angeordnete Schließung wieder einmal hart. Wir haben alles dafür getan, um das Tanzen bei uns so sicher wie möglich zu machen: Ein detailliert ausgearbeitetes Hygienekonzept, zusätzliche Schutzmaßnahmen und eine umfangreiche Dokumentation aller Teilnehmer. Damit konnten wir sicherstellen, dass ihr bei uns sicher und ohne Risiko weiter tanzen könnt.
Wie auch während des ersten Lockdowns bitten wir euch inständig, uns mit euren Beiträgen während der Schließungszeit zu unterstützen und diesen bei eurer Bank nicht zurückgehen zu lassen.  Aufgrund des SEPA-Lastschriftverfahrens musste der Lastschrifteinzug für November bereits am Dienstag, 27.10.2020 bei der Bank eingereicht werden. Somit geschah dies bereits vor dem Treffen der Ministerpräsidenten und der Beschlüsse vom Mittwoch.

Der gewohnte Tanzschulbetrieb, mit den verschiedenen Ausweichmöglichkeiten und der Kompetenz der einzelnen Tanzlehrer, ist nur weiter möglich, wenn die Mitglieder uns treu bleiben. Nur so können wir sicherstellen, dass wir bereits wieder im Dezember gemeinsam mit euch tanzen können. Je nachdem wie sich die Lage entwickelt, möchten wir die im November verlorene Unterrichtszeit, an diversen Tagen und in den Weihnachtsferien nachholen. Bitte gebt uns noch etwas Zeit, um hierfür einen genauen Plan auszuarbeiten. Alle Informationen zur Schließung, zur Wiederöffnung und zu den weiteren Vorgehensweisen findet ihr immer aktuell auf der Startseite unserer Homepage: 

villingen.tanz-seidel.de

Bitte informiert euch hier selbstständig über euren Tanzkurs. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die in den letzten Wochen immer fleißig und regelmäßig zum Tanzkursunterricht gekommen sind und uns somit weiter unterstützt haben. Mit euch gemeinsam können wir auch diesen Corona-Stolperstein überwinden  #together

Herzliche Grüße
Christian & Daniela Seidel mit allen Tanzlehrerinnen und Tanzlehrern

Übergang zum Normalbetrieb ab 13.09.2020

Liebe Tänzerinnen und Tänzer der ADTV Tanzschulen Christian Seidel

Endlich ist es soweit: Ab Sonntag, 13.09.2020 kehren wir zum altbekannten Tanzschulbetrieb zurück.
Nach wie vor sind wir natürlich auf eure und unsere Sicherheit bedacht und behalten alle Hygienemaßnahmen weiterhin bei (Abstand halten, Maske tragen -außer beim Tanzen- und Handdesinfektions-Stationen). Vor allem in dieser Reiserückkehr-Zeit möchten wir noch bedachter sein, damit unsere Tanzschule "Corona-frei" bleibt!
Bitte informiert euch in diesem Newsletter weiter unten, was nun für euch und eure Tanzsparte wieder möglich ist und wann ihr zum Tanzen kommen könnt.
Wir freuen uns!

Kindertanz, Ballett, Solo, HipHop:
Der Unterricht findet wieder nahezu 60 Minuten (Ballett 3-4 Jahre wie gewohnt 45 Minuten) statt. In der Mitte des Tanzkurses gibt es eine kurze Trinkpause, die weiterhin im Saal verbracht wird. Die Tanzsäle werden weiterhin gut gelüftet und die Tanzlehrer achten weiterhin, auch während des Tanzens, auf die Einhaltung des Abstands zwischen den Teilnehmern.
Basis-Mitglieder können an einer Stunde/Woche teilnehmen, Premium-Mitglieder an allen angebotenen Stunden. Es ist keine Vorab-Anmeldung mehr nötig! Ihr könnt einfach zu den Tanzzeiten eurer Tanzsparte/Altersgruppe kommen. Beim Betreten und Verlassen der Tanzschule, vor Allem im Flur, den Umkleiden und im Bistrobereich wird das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes weiterhin Pflicht sein. Vielen Dank für euer Verständnis!
Bitte hier klicken um die jeweiligen Kurszeiten, gültig ab Montag, 14.09.2020, einzusehen:

BALLETT 3-4 Jahre    |  BALLETT 5-6 Jahre   |     BALLETT ab 7 Jahre

KINDERTANZ 3-4 Jahre    |     KINDERTANZ 5-6 Jahre     |     KINDER-HIPHOP 7-8 Jahre

KINDER-HIPHOP 9-11 Jahre    |     HIPHOP ab 12 Jahre |     HIPHOP ab 15 Jahre

HIPHOP für Erwachsene

Fitness:
Der Unterricht findet 60 Minuten statt. In der Mitte des Tanzkurses gibt es eine kurze Trinkpause, die weiterhin im Saal verbracht wird. Die Tanzsäle werden weiterhin gut gelüftet (bei Bedarf Jacke mitbringen) und die Tanzlehrer achten weiterhin, auch während des Tanzens, auf die Einhaltung des Abstands zwischen den Teilnehmern. Es ist keine Vorab-Anmeldung mehr nötig! Ihr könnt ohne Voranmeldung zu allen angebotenen Fitnesskursen kommen. Beim Betreten und Verlassen der Tanzschule, vor Allem im Flur, den Umkleiden und im Bistrobereich wird das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes weiterhin Pflicht sein. Vielen Dank für euer Verständnis!
Bitte hier klicken um die jeweiligen Kurszeiten, gültig ab Montag, 14.09.2020, einzusehen:

FITNESS ZUMBA

FITNESS CLUBSTYLE

Tanzkreise für Erwachsene Paare:
Der Unterricht findet wieder 90 Minuten statt. In der Mitte des Tanzkurses gibt es eine ca. 15 minütige Tanzkreispause, die wieder im Bistrobereich verbracht wird. Wir bitten euch, dann spätestens auf das Mitbringen eigener Getränke zu verzichten. Eure Tanzlehrer/innen werden euch bei Bedarf auch persönlich darum bitten und darauf hinweisen. Vielen Dank für euer Verständnis!
Die Tanzsäle werden weiterhin gut gelüftet (bei Bedarf Jacke oder Halstuch mitbringen) und die Tanzlehrer/innen achten weiterhin, auch während des Tanzens, auf die Einhaltung des Abstands zwischen den teilnehmenden Paaren - natürlich auch bei fortschreitenden Tänzen.
Es ist keine Vorab-Anmeldung mehr nötig! Ihr könnt ohne Voranmeldung zu allen angebotenen Tanzkreisterminen eurer Tanzkreisstufe kommen. Aus diesem Grund kann es, bei großer Teilnehmerzahl, vereinzelnd dazu kommen, dass das Unterrichtsprogramm, aller Termine einer Tanzkreisstufe, nicht mehr vollkommen identisch ist. Selbstverständlich werden neue Unterrichtsinhalte aber immer an jedem Termin vermittelt!
Beim Betreten und Verlassen der Tanzschule, vor Allem im Flur, den Umkleiden und im Bistrobereich wird das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes weiterhin Pflicht sein. Vielen Dank für eure Mithilfe!
Bitte hier klicken um die jeweiligen Kurszeiten, gültig ab Sonntag, 13.09.2020, einzusehen:

TANZKREISTERMINE

Schülerclub:
Der Unterricht findet wieder in den einzelnen Schülerclubs, jeweils 90 Minuten statt. Nach wie vor werden keine Partnerwechsel durchgeführt, weshalb es unbedingt erforderlich ist, dass ihr euren festen Partner für diese Stunde mitbringt. Da es mehr Mädchen-Schülerclubteilnehmerinnen gibt, freuen wir uns aus diesem Grund auch über feste Mädchenpaare. Laut Auflagen der Landesregierung muss es nicht jede Woche der selbe Partner sein.
In der Mitte des Tanzkurses gibt es eine ca. 15 minütige Pause, die wieder im Bistrobereich verbracht wird.
Die Tanzsäle werden weiterhin gut gelüftet (bei Bedarf Jacke oder Halstuch mitbringen) und die Tanzlehrer/innen achten weiterhin, auch während des Tanzens, auf die Einhaltung des Abstands zwischen den teilnehmenden Paaren - natürlich auch bei fortschreitenden Tänzen. Es ist keine Vorab-Anmeldung mehr nötig! Ihr könnt ohne Voranmeldung einfach zu eurem gewohnten Schülerclub-Termin kommen.
Beim Betreten und Verlassen der Tanzschule, vor Allem im Flur, den Umkleiden und im Bistrobereich wird das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes weiterhin Pflicht sein. Vielen Dank für eure Mithilfe!
Bitte hier klicken um die jeweiligen Kurszeiten, gültig ab Montag, 14.09.2020, einzusehen:

SCHÜLERCLUBS



Linedance:
Der Unterricht findet wieder 60 Minuten statt. Die Tanzsäle werden weiterhin gut gelüftet und die Tanzlehrer achten weiterhin, auch während des Tanzens, auf die Einhaltung des Abstands zwischen den Teilnehmern.
Es ist keine Vorab-Anmeldung mehr nötig! Beim Betreten und Verlassen der Tanzschule, vor Allem im Flur, den Umkleiden und im Bistrobereich wird das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes weiterhin Pflicht sein. Vielen Dank für euer Verständnis!
Bitte hier klicken um die jeweiligen Kurszeiten, gültig ab Montag, 14.09.2020, einzusehen:

LINEDANCE

 

Spezial-Clubs Salsa und Discofox:
Der Unterricht findet 60 Minuten statt. In der Mitte des Tanzkurses gibt es, wie gewohnt, eine kurze Trinkpause, die wir wie immer im Saal verbringen. Wir bitten euch, dann spätestens auf das Mitbringen eigener Getränke zu verzichten. Eure Tanzlehrer/innen werden euch bei Bedarf auch persönlich darum bitten und darauf hinweisen. Vielen Dank für euer Verständnis!
Die Tanzsäle werden weiterhin gut gelüftet (bei Bedarf Jacke oder Halstuch mitbringen) und die Tanzlehrer/innen achten weiterhin, auch während des Tanzens, auf die Einhaltung des Abstands zwischen den teilnehmenden Paaren.
Es ist keine Vorab-Anmeldung mehr nötig! Beim Betreten und Verlassen der Tanzschule, vor Allem im Flur, den Umkleiden und im Bistrobereich wird das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes weiterhin Pflicht sein. Vielen Dank für eure Mithilfe!
Bitte hier klicken um die jeweiligen Kurszeiten, gültig ab Sonntag, 13.09.2020, einzusehen:

SPEZIALCLUBTERMINE

Infos zum Saisonstart "Reiserückkehrer" im September 2020

Aufgrund der aktuellen Lage und unserer Sorgfaltspflicht zum Schutz unserer Kunden und unseres gesamten Mitarbeiter-Teams, möchten wir Ihnen/Euch gern folgende Information zu kommen lassen,
die für den Beginn der Kurssaison ab dem 31. August 2020 und weiter ab dem 13. September 2020 äußerst wichtig ist:
Die Corona-Krise bestimmt mittlerweile auch unsere Urlaubszeit. Wie wir alle wissen, hat die Bundesregierung bzw. das Robert-Koch-Institut (RKI) eine Vielzahl von Ländern im Hinblick auf Infektionsgefahren zu Risikogebieten erklärt.

Die aktuellen Risikogebiete können Sie unter anderem auf der Homepage des RKI abrufen.

Sollten Urlaubs-/Reiserückkehrer aus Risikogebieten Erkältungssymptome, wie Husten, Schnupfen, Fieber etc. aufweisen, kann bis zum Ergebnis des Covid-19 Tests, nicht am Unterricht teilgenommen werden! Bei einem positiven Testergebnis ist während der angeordneten Quarantäne-Zeit ein Besuch der Tanzkurse nicht gestattet. Bei einem negativen Testergebnis sollte trotzdem, aufgrund der normalen Ansteckungsgefahr bei Erkältungen und aus Rücksicht auf die anderen Kursteilnehmer, auf einen Kursbesuch bis zur vollständigen Genesung verzichtet werden. Gleiches gilt für Urlaubs-/oder Reiserückkehrer aus Nicht-Risikogebieten.
Bei auftretenden Erkältungssymptomen, bitten wir von einer Kursteilnahme bis zum Abklingen der Beschwerden abzusehen. Helfen Sie mit, dass wir nach der Sommerpause unsere Kurse „Corona-frei“ starten können und vor allem, dass wir auch „Corona-frei“ bleiben.Wir wünschen trotz der besonderen Zeit,  allen eine erholsame und sonnige Urlaubszeit!

Herzliche Grüße
Ihr/Euer Team der ADTV Tanzschulen Christian Seidel

Infos zum Sommer-Tanzschulbetrieb und danach

Sommerferien von Montag, 03.08.2020 bis Samstag, 12.09.2020 für alle Mitglieder, die aufgrund der coronabedingten Tanzschulschließung, die vollständige Rückerstattung der Monatsbeiträge April und Mai 2020 gewünscht haben.

Für diejenigen Mitglieder, die vollständig oder auch nur teilweise (1 Monat) auf die Rückerstattung verzichtet haben, steht das Sommerferienprogramm 2020 zur Verfügung.

Das Ferien-Programm für alle Tanzsparten findet ihr HIER.Selbstverständlich steht das Sommerprogramm auch nachträglich allen Mitgliedern zur Verfügung, die eine vollständige Erstattung der Mitgliedsbeiträge gewünscht haben. In diesem Fall berechnen wir einen Monatsbeitrag für die Nutzung des Ferienprogramms nach. Dieser wird beim ersten Ferienprogramm-Besuch in bar oder per einmaliger Lastschriftgenehmigung bezahlt.Nach den Sommerferien, ab Sonntag 13.09.2020, planen wir zum gewohnten (vor Corona) Tanzschulbetrieb zurückzukehren, sofern es die dann geltenden Verordnungen erlauben:

-  Kindertanzkurse, Ballett-, HipHop-, Linedance- und Fitnesskurse sollen wieder, wie früher, nahezu 60 Minuten stattfinden (Ballett 3-4J. wie gewohnt 45 Min.)

- Die Tanzkreise sollen auch wieder 90 Minuten in ihren einzelnen Stufen (Tanzkreis 1 -10) zu den alt-gewohnten Uhrzeiten stattfinden und auch die Kurspause wieder beinhalten. Wir bitten euch, spätestens ab diesem Zeitpunkt, auf das Mitbringen von eigenen Getränken wieder zu verzichten! Vielen Dank.
Da aufgrund Corona leider doch einige Tanzkreismitglieder gekündigt haben, haben sich ein paar wenige Tanzkreistermine geändert. Bitte schaut HIER, wann die Tanzkreise eurer Stufe ab 13.09.2020 stattfinden.

-Außerdem möchten wir ab 13.09.2020 auch die Online-Voranmeldung aufheben, so dass ein spontaner Wechsel und das Ausweichen auf andere Kurstermine und der spontane Tanzkursbesuch wieder möglich ist. Die Anmeldung am Tanzschuleingang (Anwesenheitsnachweis) wird sicherlich noch erhalten bleiben müssen.

      Bitte schaut ab September 2020 immer mal wieder auf unserer Website vorbei, wie die dann aktuelle Lage ist. Wir informieren euch dort tagesaktuell über alle Neuerungen, Lockerungen und Änderungen und ob wir unsere Pläne dann durchführen können.Wir wünschen euch allen schöne Sommerferien, einen schönen Urlaub und viele schöne Sonnenstunden!

+++ Info Schülertanzkurse (GK & FK) ab Januar 2020 +++ 03.07.2020

Hiermit möchten wir euch informieren, dass wir eure Ballettstunden nach den Sommerferien, wieder mit einer Expertin für Kinderballett und Contemporary weiterführen können.
Da Jessy widererwartend leider, nach der Geburt Ihres Kindes, nun nicht mehr kommen kann und sich auch nicht mehr bei uns meldet, haben wir uns um eine neue Lehrerin im Fachgebiet Ballett bemüht und sie zu unserer großen Freude auch für uns gewinnen können:

Creizamor Pardito (kurz: Rezy) war schon überall auf der Welt als Tänzerin unterwegs (Hong Kong, New York, Macau, Philippinen, Singapur, Europapark/Rust) und ist ebenfalls als Lehrerin ausgebildet. Vor Kurzem hat sie sich in Villingen niedergelassen und suchte einen Job als Ballettlehrerin. Somit werden die Stunden montags künftig von ihr geführt. Außerdem erweitern wir unser Ballettangebot um den Mittwoch, ab 07.10.2020, an dem ebenfalls Ballett für Kinder von 3 bis ca. 10 Jahren angeboten wird.

Aktuell sind wir noch in der Phase der Antragstellung für Rezy, sodass wir sie voraussichtlich ab Mitte/Ende September 2020 bei uns als Ballettlehrerin begrüßen dürfen.
Wir freuen uns jetzt schon darauf, dass sie euch bald eine Kostprobe ihres Könnens vorführen wird! Sobald alle Unterlagen da sind, wird Rezy eine kleine Tanzdarbietung für alle Tänzer/innen und Eltern zeigen!
Die genauen Termine dazu geben wir dann nochmal durch.

+++ Info Schülertanzkurse (GK & FK) ab Januar 2020 +++ 03.07.2020

Liebe Schülertanzkurs-Teilnehmer

da die Schülertanzkurse aufgrund der aktuellen Situation nicht beendet werden können, bieten wir allen Teilnehmern an, den kompletten Schülertanzkurs aus diesem Jahr, im nächsten Schuljahr 2020/2021, noch einmal kostenlos mitzumachen.
Leider ist es mit den aktuellen Verordnungen für Schüler/Innen sowie für Schulen allgemein, nicht möglich, den Schülertanzkurs durchzuführen und somit zu Ende zu bringen.

Solltet ihr hierzu keine Info per Email erhlaten haben, meldet euch bitte bei uns. Jede/r Schüler/in erhält einen Gutschein zur Kurswiederholung.

Bereits erworbene Abschlussballkarten können zurückgegeben werden. Bitte sendet diese, unter Angabe eurer Kontodaten für die Rücküberweisung, an uns zurück. Vielen Dank.

 

+++ BAR OPEN +++ 21.06.2020

Liebe Mitglieder,
Ab sofort ist unsere Bar wieder, wie gewohnt, für euch geöffnet.
Genießt unseren Tischservice im Bistrobereich oder auf der Terrasse mit leckeren Cocktails, genüsslichen Kaffeekreationen oder einem kühlen Bier vor oder nach eurem Tanzkurs oder während ihr auf eure Kinder wartet. Die Maskenpflicht besteht natürlich beim Verweilen und Verzehr am Tisch NICHT. Sitzt also, ab jetzt, gern wieder mit euren Tanzkreisfreunden oder mit anderen wartenden Eltern zusammen und genießt die Zeit.

      Bitte beachtet weiterhin die Tanzschulregeln für die Tanzkurse, die bis auf Weiteres gelten. Vielen Dank!

 

+++News +++ Zweite Anmeldung für Tanzkreise ab 09.06.2020 möglich

      Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder,

ab sofort ist für jedes Tanzkreispaar eine zweite Anmeldung zum Tanzkreis möglich.
Bitte meldet euch bei Bedarf, auf unserer Homepage, zu einem zweiten Termin an, an dem ihr dann, wie bisher auch, fest angemeldet seid.
Anmeldung über das Onlinesystem auf unserer Website: www.villingen.tanz-seidel.de
oder direkt über diesen LINK HIER. Ohne diese Anmeldung ist keine Teilnahme möglich!

Ein selbstständiger Wechsel zwischen verschiedenen Terminen ist, nach wie vor, leider nicht möglich.
Eine Teilnahme ohne Online-Anmeldung ist ebenfalls leider nicht möglich, da nur begrenzte Teilnehmerplätze pro Unterrichtsstunde möglich sind. Wird ein Kurs als ausgebucht gekennzeichnet, stehen keine weiteren Plätze in diesem Kurs zur Verfügung.
Bitte beachtet die Tanzschulregeln, die bis auf Weiteres gelten. Vielen Dank!
Wir freuen uns auf euch!
Liebe Grüße
Eure Tanzlehrer der Tanzschule Seidel in Villingen

+++News +++ Wir starten wieder am 02.06.2020

 

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

es geht wieder los! Wir können es kaum erwarten!
Nachdem wir die vergangene Woche intensiv zur Vorbereitung genutzt haben, damit der Kursbetrieb so schnell wie möglich wieder anlaufen kann, sind wir nun bereit, euch wieder bei uns zu begrüßen. Wir haben alles, den Auflagen entsprechend vorbereitet und freuen uns bereits sehr darauf, euch ab Dienstag, 02.06.2020 wieder begrüßen zu dürfen. Endlich!

Selbstverständlich gibt es einige vorläufige Änderungen, die sich aufgrund der aktuellen Situation ergeben:

  •         Jeder Tänzer MUSS sich für einen Kurs vormerken lassen. Achtung: Nur begrenzte Teilnehmerplätze pro Kurs! Anmeldung über das Onlinesystem auf unserer Website:
    Bitte kommt bereits im Tanzoutfit – die Umkleiden müssen vorerst geschlossen bleiben. Die Tanzschuhe dürfen und sollen im Saal umgezogen werden, eure Taschen und Jacken haben dort ebenfalls Platz.

    In der Tanzschule besteht Mund- und Nasenschutzpflicht, im Tanzkurs darf dieser abgenommen werden.


    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt. Bei Kindern bis 6 Jahre ist max. 1 Begleitperson erlaubt. Im Bistrobereich stehen nur wenige Sitzplätze zur Verfügung und es besteht dort Mund- und Nasenschutzpflicht. Vor dem Tanzsaal darf nicht gewartet werden und Gruppenbildungen müssen vermieden werden. 

    Allen Tänzern werden Tanzbereiche/Tanzinseln mit ausreichend Abstand zu anderen Teilnehmern zugewiesen.
    Sobald alle Tänzer/Paare im Tanzsaal sind, findet der Unterricht stationär, in den jeweiligen Tanzinseln, statt.
    In jeder Tanzsparte und Altersstufe ist der Kursinhalt in allen Kursen pro Woche gleich.
    Für Tanzkreise ist ein Stundenplan mit dem Kursinhalt pro Kalenderwoche veröffentlicht. Die Einteilung in Tanzkreisstufen (z.B. Tanzkreis 8, Tanzkreis 10 etc.) entfällt. Jeder Tanzkreis hat eine Woche lang den selben Unterrichtsinhalt.

    Eure Tanzlehrer werden durch Demonstration und mündliche Anweisungen von ihrer Tanzinsel aus unterrichten.
    Nach dem Kurs verlässt der Tänzer/das Tanzpaar, welcher/welches als letztes den Saal betreten hat, als erstes den Saal und dann entsprechend wird nach der LIFO-Methode (Last In First Out) weiterverfahren.

    Bitte habt Verständnis dafür, dass selbstständiges und unangemeldetes Ausweichen auf die Parallelkurse derzeit nicht möglich ist, da wir die Kapazitäten personengenau planen müssen.

    Die Tanzsäle werden auch während des Unterrichts gelüftet. Bitte bringt euch bei Bedarf, eine Sportjacke/ Strickjacke/Halstuch mit.

    Es gibt derzeit nur eine kleine Getränkeauswahl, die hauptsächlich in Flaschen ausgegeben wird, da alle Getränke mit in den Saal zum Unterricht mitgenommen werden müssen.

    Wenn ihr euch nicht wohl fühlt oder Krankheitssymptome zeigt, ist es nicht erlaubt die Tanzschule zu betreten!
    Das Tanzschulpersonal behält es sich vor, die genannten Teilnehmer vom Unterricht auszuschließen. Risikopersonen haben selbst für ihre Sicherheit zu sorgen.

    Bei Anliegen an das Tanzschulbüro bitten wir euch weiterhin um Kontaktaufnahme per Email. In der ersten Stufe der Wiederöffnung werden wir nur den Kursbetrieb wieder aufnehmen.


    Weitere Infos zu den einzelnen Tanzsparten:

    Kindertanz, Ballett und HipHop:
    Der Unterricht findet jeweils 45 Minuten statt (wenn nicht anders angegeben).

    Es gibt keine Umkleidemöglichkeit. Bitte Turnschuhe/Tanzschuhe im Saal umziehen.
    Es gibt nur eine kurze Trinkpause im Tanzsaal, deshalb bitte die Trinkflaschen mit in den Tanzsaal nehmen.
    Max. 1 Begleitperson bei Kindern bis 6 Jahre erlaubt.

    Tanzkreise:
    Der Unterricht findet jeweils 60 Minuten statt. Es werden ausschließlich stationäre Tänze getanzt.
    Es gibt keine Umkleidemöglichkeit, die Garderobe am Haupteingang darf ebenfalls nicht benutzt werden. Eure Tanzschuhe könnt ihr im Tanzsaal umziehen und für eure Jacken und Taschen haben wir ebenfalls Platz im Saal geschaffen.
    Die Einteilung in Tanzkreisstufen (z.B. Tanzkreis 8, Tanzkreis 10 etc.) entfällt. Jeder Tanzkreis hat eine Woche lang für alle den selben Unterrichtsinhalt und kann von Tanzkreismitgliedern aus allen Stufen gemeinsam genutzt werden. Für die kommenden Tanzkreiswochen ist ein Stundenplan mit dem Kursinhalt pro Kalenderwoche veröffentlicht.
    Eine verkleinerte Getränkeauswahl steht zur Verfügung. Alle Getränke müssen mit in den Tanzsaal genommen werden bzw. werden von euren Tanzlehrern in den Tanzsaal gebracht.

    Zumba, Clubstyle, Linedance:
    Der Unterricht findet jeweils 60 Minuten statt.
    Der Unterricht muss in leicht abgeschwächter Form stattfinden. High-Intense-Workouts sowie sehr raumgreifende Choreografien sind nicht erlaubt.
    Es gibt keine Umkleidemöglichkeit. Bitte Turnschuhe im Saal umziehen.
    Wir bieten zur Zeit mehr Kurszeiten pro Woche zur Auswahl an, da nur eine begrenzte (geringere) Teilnehmerzahl pro Kurs möglich ist.

    Schülerclub, Singles und Tanzpaare aus 2 unterschiedlichen Haushalten:
    Leider dürfen Schüler-Paartanzkurse zur Zeit nicht stattfinden. Die Landesregierung in BW erlaubt es zur Zeit nicht, dass zwei Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten mit Körperkontakt gemeinsam tanzen.
    Aus diesem Grund bieten wir euch, zur Überbrückung, die Teilnahme an den HipHop-, Linedance- und Zumbakursen an. Sobald diese Regelung aufgehoben wird und das gemeinsame Tanzen wieder erlaubt ist, informieren wir euch über die Möglichkeiten.

    Discofoxclub & Salsaclub:
    Der Unterricht findet jeweils 60 Minuten statt.
    Es gibt keine Umkleidemöglichkeit, die Garderobe am Haupteingang darf ebenfalls nicht benutzt werden. Eure Tanzschuhe könnt ihr im Tanzsaal umziehen und für eure Jacken und Taschen haben wir ebenfalls Platz im Saal geschaffen.
    Eine verkleinerte Getränkeauswahl steht zur Verfügung. Alle Getränke müssen mit in den Tanzsaal genommen werden bzw. werden von euren Tanzlehrern in den Tanzsaal gebracht.

    Neben all diesen Regeln und Vorschriften möchten wir uns herzlich bei euch bedanken!
    Wir danken euch, dass ihr auch in dieser schweren Zeit zu uns gehalten habt und immernoch bei uns seid.
    Langsam kommt alles wieder in Schwung und wir machen trotz der Regelungen das Beste aus der Situation und verbringen weiterhin tolle Tanzkursstunden mit euch. Wir freuen uns, euch wieder zu sehen und mit euch gemeinsam zu tanzen. Habt Spaß und genießt eure Tanzstunden!
    D A N K E !!!

    Wir freuen uns euch wiederzusehen!
    Liebe Grüße
    Eure Tanzlehrer der Tanzschule Seidel in Villingen

+++News +++ Voraussichtliche Wiederöffnung am 02.06.2020

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels......
Wie Einige von Euch bestimmt schon mitbekommen haben, hat die Baden-Württembergische Landesregierung die Wiedereröffnung der Tanzschulen für den 02.06.2020 in Aussicht gestellt.
Unter welchen Auflagen wir wieder öffnen dürfen, ist leider noch nicht bekannt, soll aber in den nächsten Tagen nachgereicht werden.
Sobald wir also wissen, unter welchen Bedingungen wir wieder miteinander tanzen dürfen, werden wir Euch schnellstmöglich erneut per Email informieren.
D.h. schaut bitte immer wieder in Eure Emails und auf unsere Homepage, dann seid ihr topaktuell informiert.

Wir freuen uns schon darauf, bald wieder mit Euch gemeinsam zu tanzen.

Liebe Grüße
Eure Tanzlehrer der ADTV  Tanzschulen Christian Seidel in Villingen

+++News +++ Start der Videotanzkurse

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder, endlich ist es soweit:

Wir kommen zu euch nach Hause in euer Wohnzimmer, Kinderzimmer oder auf die Terrasse.
Also, schiebt das Sofa zur Seite, rollt den Teppich zusammen und räumt die Spielsachen in die Kiste.

Es ist für alle etwas dabei: Kindertanz, HipHop, Discofox, Salsa, ChaChaCha, Linedance, Fitness uvm.

Die Login-Daten für unseren Mitgliederbereich in dem die Video-Tanzkurse zur Verfügung stehen, haben wir bereits per Email versandt. Solltet ihr keine Zugangsdaten erhalten haben, schreibt uns bitte eine kurze Email. Natürlich versenden wir umgehend die Login-Daten an euch. Bitte prüft zuerst auch euren Spamordner.

WIR für euch, IHR für uns, WIR sind Seidel! Bleibt zu Hause und bleibt gesund!

News und aktuelle Informationen

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder,
Die Herausforderungen der momentanen Situation verlangen der gesamten Bevölkerung viel ab, aber wir sind überzeugt, wenn gemeinsam solidarisch und verantwortungsbewusst mit dieser Situation umgegangen wird, werden wir am Ende Alles gut überstehen.
Wir haben versprochen mit Euch in Kontakt zu bleiben und Euch weiterhin mit Infos und News zu versorgen. Auch natürlich, damit ihr wisst wie es in nächster Zeit weitergeht.
Da wir nun tatsächlich auch aufgrund behördlicher Verordnung schließen mussten, können und dürfen bis zum Ende der Osterferien 19.4.2020 keine Kurse oder Veranstaltungen durchgeführt werden.

Wir wollen Euch aber trotzdem weiterhin mit unseren Figuren-Ideen versorgen, sodass ihr zuhause, auch bei deutlich kleinerem Platzangebot, Eurem Hobby, dem Tanzen, nachgehen könnt. Unser ganzes Team arbeitet derzeit auf Hochtouren daran – weitere Infos hierzu gibt es nochmals in einem gesonderten Newsletter, sowie auf unseren Social Media Kanälen.

Nichts desto trotz werden wir selbstverständlich alle Kurse, die aktuell aufgrund der behördlich angeordneten Schließung der Tanzschule nicht stattfinden können, in den Ferienzeiten nachholen. Dies ist so in unseren Verträgen geregelt und dazu stehen wir selbstverständlich auch!

Angedacht ist, sofern schon wieder erlaubt, die Kurse in der 2. Pfingstferienwoche und in den ersten beiden Sommerferienwochen nachzuholen. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir Euch natürlich rechtzeitig informieren.Wir bitten daher eindringlich ALLE unsere Freunde und Mitglieder, uns in diesen schweren Zeiten die Treue zu halten, zu uns zu stehen und uns mit den Beitragszahlungen, die Anfang April wieder anstehen, nicht im Stich zu lassen.

Wir möchten die Arbeitsplätze unserer Tanzlehrer und unseres gesamten Teams unbedingt erhalten, sind dabei aber auf Euch und Eure Mithilfe in dieser Situation angewiesen. Letztendlich geht es um das Überleben unseres gesamten Unternehmens. Wir konnten allen Widrigkeiten der letzten Jahre erfolgreich trotzen und wünschen uns sehr, dass wir noch viele Jahre gemeinsam mit Euch weiter tanzen können.Passt auf Euch auf, bleibt gesund und bleibt zuhause ....
Liebe Grüße
Daniela und Christian Seidel

Tanzschulbetrieb unterbrochen

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder,

Wir Alle waren noch nie in einer derartigen Situation. Täglich überschlagen sich die neuen Informationen.

Wir, die ADTV Tanzschulen Christian Seidel, sind uns der Verantwortung als Begegnungsstätte und Tanzschulbetreiber bewusst und sehen uns daher leider dazu gezwungen, die landesweit getroffenen, temporären Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Virus zu unterstützen.
Wir orientieren uns dabei an den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums und dem aktuell verkündeten Entschluss unseres Landes Baden-Württemberg, die Schulen und Kitas ab Dienstag zu schließen und soziale Aktivitäten herunterzufahren.

Wir werden daher ab Montag, 16.03.2020 bis zum 18.04.2020 mit sämtlichen Tanzkursen und Tanzveranstaltungen aussetzen und diese Kurseinheiten sobald wie möglich nachholen. Somit entfallen keine Kurseinheiten, sondern werden nur verschoben! Genauere Informationen zu den Nachholterminen geben wir bekannt, sobald die Lage in Deutschland dies zulässt.
Es ist uns wichtig darauf hinzuweisen, dass diese Schritte als reine Vorsichtsmaßnahme in Anlehnung an den Länderentscheid zu sehen sind und mit keinerlei bekannten Verdachtsfällen im Personenumkreis unserer Tanzschulen zusammen hängen.

Wir empfinden es in diesen schwierigen Zeiten als unbedingt notwendig, dass vorausschauend, solidarisch und umsichtig agiert wird.

In fast 30 Jahren Tanzschulgeschichte Seidel waren wir noch nie zu solch einem Schritt gezwungen, daher fällt uns diese Entscheidung sehr schwer, sind wir doch ein Ort der Zusammenkunft und der Geselligkeit.
Tanzen, unsere Leidenschaft, ist ein Hobby das von Nähe, Körperkontakt, Spaß an der Bewegung und gegenseitigem Vertrauen lebt. Wir hoffen, dies bald wieder mit Euch gemeinsam erleben zu können und wünschen Euch und uns Allen für die nächsten Tage gutes Durchhaltevermögen, umsichtiges und solidarisches Handeln und Gesundheit.

Wir bitten Euch:
Haltet uns die Treue, sodass wir bald wieder zusammen tanzen können.

Eure Tanzlehrer der ADTV Tanzschule Christian Seidel in Villingen

Medaillentanztag, geplant am 21.03.2020

Das Medaillentanzen wird verschoben. Die Anmeldung behält, bei Bedarf, ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird mit viel Vorlaufzeit bekannt gegeben, sodass eine ausreichend lange Vorbereitungszeit gewährleistet ist.

Abschlussball, geplant am 28.03.2020

Der Abschlussball wird verschoben. Die jetzt entfallenden Elterntanzkursstunden sowie die entfallenden Schülergrundkursstunden werden selbstverständlich großzügig nachgeholt. Die Abschlussball-Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Seidel-Dance-Contest, geplant am 04.04.2020

Der Seidel-Dance-Contest ist vorerst abgesagt. Die bereits bezahlten Startgebühren werden zurückerstattet. Eintrittskarten können ebenfalls zurückgegeben werden.

  • Vorderer Eckweg 26 | 78048 VS-Villingen | +49 7721 2 86 87 | villingen[at]tanz-seidel.de