+++ BAR OPEN +++ 21.06.2020

Liebe Mitglieder,
Ab sofort ist unsere Bar wieder, wie gewohnt, für euch geöffnet.
Genießt unseren Tischservice im Bistrobereich oder auf der Terrasse mit leckeren Cocktails, genüsslichen Kaffeekreationen oder einem kühlen Bier vor oder nach eurem Tanzkurs oder während ihr auf eure Kinder wartet. Die Maskenpflicht besteht natürlich beim Verweilen und Verzehr am Tisch NICHT. Sitzt also, ab jetzt, gern wieder mit euren Tanzkreisfreunden oder mit anderen wartenden Eltern zusammen und genießt die Zeit.

      Bitte beachtet weiterhin die Tanzschulregeln für die Tanzkurse, die bis auf Weiteres gelten. Vielen Dank!

 

+++News +++ Zweite Anmeldung für Tanzkreise ab 09.06.2020 möglich

      Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder,

ab sofort ist für jedes Tanzkreispaar eine zweite Anmeldung zum Tanzkreis möglich.
Bitte meldet euch bei Bedarf, auf unserer Homepage, zu einem zweiten Termin an, an dem ihr dann, wie bisher auch, fest angemeldet seid.
Anmeldung über das Onlinesystem auf unserer Website: www.villingen.tanz-seidel.de
oder direkt über diesen LINK HIER. Ohne diese Anmeldung ist keine Teilnahme möglich!

Ein selbstständiger Wechsel zwischen verschiedenen Terminen ist, nach wie vor, leider nicht möglich.
Eine Teilnahme ohne Online-Anmeldung ist ebenfalls leider nicht möglich, da nur begrenzte Teilnehmerplätze pro Unterrichtsstunde möglich sind. Wird ein Kurs als ausgebucht gekennzeichnet, stehen keine weiteren Plätze in diesem Kurs zur Verfügung.
Bitte beachtet die Tanzschulregeln, die bis auf Weiteres gelten. Vielen Dank!
Wir freuen uns auf euch!
Liebe Grüße
Eure Tanzlehrer der Tanzschule Seidel in Villingen

+++News +++ Wir starten wieder am 02.06.2020

 

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

es geht wieder los! Wir können es kaum erwarten!
Nachdem wir die vergangene Woche intensiv zur Vorbereitung genutzt haben, damit der Kursbetrieb so schnell wie möglich wieder anlaufen kann, sind wir nun bereit, euch wieder bei uns zu begrüßen. Wir haben alles, den Auflagen entsprechend vorbereitet und freuen uns bereits sehr darauf, euch ab Dienstag, 02.06.2020 wieder begrüßen zu dürfen. Endlich!

Selbstverständlich gibt es einige vorläufige Änderungen, die sich aufgrund der aktuellen Situation ergeben:

  •         Jeder Tänzer MUSS sich für einen Kurs vormerken lassen. Achtung: Nur begrenzte Teilnehmerplätze pro Kurs! Anmeldung über das Onlinesystem auf unserer Website:
    Bitte kommt bereits im Tanzoutfit – die Umkleiden müssen vorerst geschlossen bleiben. Die Tanzschuhe dürfen und sollen im Saal umgezogen werden, eure Taschen und Jacken haben dort ebenfalls Platz.

    In der Tanzschule besteht Mund- und Nasenschutzpflicht, im Tanzkurs darf dieser abgenommen werden.


    Es sind grundsätzlich keine Begleitpersonen erlaubt. Bei Kindern bis 6 Jahre ist max. 1 Begleitperson erlaubt. Im Bistrobereich stehen nur wenige Sitzplätze zur Verfügung und es besteht dort Mund- und Nasenschutzpflicht. Vor dem Tanzsaal darf nicht gewartet werden und Gruppenbildungen müssen vermieden werden. 

    Allen Tänzern werden Tanzbereiche/Tanzinseln mit ausreichend Abstand zu anderen Teilnehmern zugewiesen.
    Sobald alle Tänzer/Paare im Tanzsaal sind, findet der Unterricht stationär, in den jeweiligen Tanzinseln, statt.
    In jeder Tanzsparte und Altersstufe ist der Kursinhalt in allen Kursen pro Woche gleich.
    Für Tanzkreise ist ein Stundenplan mit dem Kursinhalt pro Kalenderwoche veröffentlicht. Die Einteilung in Tanzkreisstufen (z.B. Tanzkreis 8, Tanzkreis 10 etc.) entfällt. Jeder Tanzkreis hat eine Woche lang den selben Unterrichtsinhalt.

    Eure Tanzlehrer werden durch Demonstration und mündliche Anweisungen von ihrer Tanzinsel aus unterrichten.
    Nach dem Kurs verlässt der Tänzer/das Tanzpaar, welcher/welches als letztes den Saal betreten hat, als erstes den Saal und dann entsprechend wird nach der LIFO-Methode (Last In First Out) weiterverfahren.

    Bitte habt Verständnis dafür, dass selbstständiges und unangemeldetes Ausweichen auf die Parallelkurse derzeit nicht möglich ist, da wir die Kapazitäten personengenau planen müssen.

    Die Tanzsäle werden auch während des Unterrichts gelüftet. Bitte bringt euch bei Bedarf, eine Sportjacke/ Strickjacke/Halstuch mit.

    Es gibt derzeit nur eine kleine Getränkeauswahl, die hauptsächlich in Flaschen ausgegeben wird, da alle Getränke mit in den Saal zum Unterricht mitgenommen werden müssen.

    Wenn ihr euch nicht wohl fühlt oder Krankheitssymptome zeigt, ist es nicht erlaubt die Tanzschule zu betreten!
    Das Tanzschulpersonal behält es sich vor, die genannten Teilnehmer vom Unterricht auszuschließen. Risikopersonen haben selbst für ihre Sicherheit zu sorgen.

    Bei Anliegen an das Tanzschulbüro bitten wir euch weiterhin um Kontaktaufnahme per Email. In der ersten Stufe der Wiederöffnung werden wir nur den Kursbetrieb wieder aufnehmen.


    Weitere Infos zu den einzelnen Tanzsparten:

    Kindertanz, Ballett und HipHop:
    Der Unterricht findet jeweils 45 Minuten statt (wenn nicht anders angegeben).

    Es gibt keine Umkleidemöglichkeit. Bitte Turnschuhe/Tanzschuhe im Saal umziehen.
    Es gibt nur eine kurze Trinkpause im Tanzsaal, deshalb bitte die Trinkflaschen mit in den Tanzsaal nehmen.
    Max. 1 Begleitperson bei Kindern bis 6 Jahre erlaubt.

    Tanzkreise:
    Der Unterricht findet jeweils 60 Minuten statt. Es werden ausschließlich stationäre Tänze getanzt.
    Es gibt keine Umkleidemöglichkeit, die Garderobe am Haupteingang darf ebenfalls nicht benutzt werden. Eure Tanzschuhe könnt ihr im Tanzsaal umziehen und für eure Jacken und Taschen haben wir ebenfalls Platz im Saal geschaffen.
    Die Einteilung in Tanzkreisstufen (z.B. Tanzkreis 8, Tanzkreis 10 etc.) entfällt. Jeder Tanzkreis hat eine Woche lang für alle den selben Unterrichtsinhalt und kann von Tanzkreismitgliedern aus allen Stufen gemeinsam genutzt werden. Für die kommenden Tanzkreiswochen ist ein Stundenplan mit dem Kursinhalt pro Kalenderwoche veröffentlicht.
    Eine verkleinerte Getränkeauswahl steht zur Verfügung. Alle Getränke müssen mit in den Tanzsaal genommen werden bzw. werden von euren Tanzlehrern in den Tanzsaal gebracht.

    Zumba, Clubstyle, Linedance:
    Der Unterricht findet jeweils 60 Minuten statt.
    Der Unterricht muss in leicht abgeschwächter Form stattfinden. High-Intense-Workouts sowie sehr raumgreifende Choreografien sind nicht erlaubt.
    Es gibt keine Umkleidemöglichkeit. Bitte Turnschuhe im Saal umziehen.
    Wir bieten zur Zeit mehr Kurszeiten pro Woche zur Auswahl an, da nur eine begrenzte (geringere) Teilnehmerzahl pro Kurs möglich ist.

    Schülerclub, Singles und Tanzpaare aus 2 unterschiedlichen Haushalten:
    Leider dürfen Schüler-Paartanzkurse zur Zeit nicht stattfinden. Die Landesregierung in BW erlaubt es zur Zeit nicht, dass zwei Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten mit Körperkontakt gemeinsam tanzen.
    Aus diesem Grund bieten wir euch, zur Überbrückung, die Teilnahme an den HipHop-, Linedance- und Zumbakursen an. Sobald diese Regelung aufgehoben wird und das gemeinsame Tanzen wieder erlaubt ist, informieren wir euch über die Möglichkeiten.

    Discofoxclub & Salsaclub:
    Der Unterricht findet jeweils 60 Minuten statt.
    Es gibt keine Umkleidemöglichkeit, die Garderobe am Haupteingang darf ebenfalls nicht benutzt werden. Eure Tanzschuhe könnt ihr im Tanzsaal umziehen und für eure Jacken und Taschen haben wir ebenfalls Platz im Saal geschaffen.
    Eine verkleinerte Getränkeauswahl steht zur Verfügung. Alle Getränke müssen mit in den Tanzsaal genommen werden bzw. werden von euren Tanzlehrern in den Tanzsaal gebracht.

    Neben all diesen Regeln und Vorschriften möchten wir uns herzlich bei euch bedanken!
    Wir danken euch, dass ihr auch in dieser schweren Zeit zu uns gehalten habt und immernoch bei uns seid.
    Langsam kommt alles wieder in Schwung und wir machen trotz der Regelungen das Beste aus der Situation und verbringen weiterhin tolle Tanzkursstunden mit euch. Wir freuen uns, euch wieder zu sehen und mit euch gemeinsam zu tanzen. Habt Spaß und genießt eure Tanzstunden!
    D A N K E !!!

    Wir freuen uns euch wiederzusehen!
    Liebe Grüße
    Eure Tanzlehrer der Tanzschule Seidel in Villingen

+++News +++ Voraussichtliche Wiederöffnung am 02.06.2020

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels......
Wie Einige von Euch bestimmt schon mitbekommen haben, hat die Baden-Württembergische Landesregierung die Wiedereröffnung der Tanzschulen für den 02.06.2020 in Aussicht gestellt.
Unter welchen Auflagen wir wieder öffnen dürfen, ist leider noch nicht bekannt, soll aber in den nächsten Tagen nachgereicht werden.
Sobald wir also wissen, unter welchen Bedingungen wir wieder miteinander tanzen dürfen, werden wir Euch schnellstmöglich erneut per Email informieren.
D.h. schaut bitte immer wieder in Eure Emails und auf unsere Homepage, dann seid ihr topaktuell informiert.

Wir freuen uns schon darauf, bald wieder mit Euch gemeinsam zu tanzen.

Liebe Grüße
Eure Tanzlehrer der ADTV  Tanzschulen Christian Seidel in Villingen

+++News +++ Start der Videotanzkurse

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder, endlich ist es soweit:

Wir kommen zu euch nach Hause in euer Wohnzimmer, Kinderzimmer oder auf die Terrasse.
Also, schiebt das Sofa zur Seite, rollt den Teppich zusammen und räumt die Spielsachen in die Kiste.

Es ist für alle etwas dabei: Kindertanz, HipHop, Discofox, Salsa, ChaChaCha, Linedance, Fitness uvm.

Die Login-Daten für unseren Mitgliederbereich in dem die Video-Tanzkurse zur Verfügung stehen, haben wir bereits per Email versandt. Solltet ihr keine Zugangsdaten erhalten haben, schreibt uns bitte eine kurze Email. Natürlich versenden wir umgehend die Login-Daten an euch. Bitte prüft zuerst auch euren Spamordner.

WIR für euch, IHR für uns, WIR sind Seidel! Bleibt zu Hause und bleibt gesund!

News und aktuelle Informationen

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder,
Die Herausforderungen der momentanen Situation verlangen der gesamten Bevölkerung viel ab, aber wir sind überzeugt, wenn gemeinsam solidarisch und verantwortungsbewusst mit dieser Situation umgegangen wird, werden wir am Ende Alles gut überstehen.
Wir haben versprochen mit Euch in Kontakt zu bleiben und Euch weiterhin mit Infos und News zu versorgen. Auch natürlich, damit ihr wisst wie es in nächster Zeit weitergeht.
Da wir nun tatsächlich auch aufgrund behördlicher Verordnung schließen mussten, können und dürfen bis zum Ende der Osterferien 19.4.2020 keine Kurse oder Veranstaltungen durchgeführt werden.

Wir wollen Euch aber trotzdem weiterhin mit unseren Figuren-Ideen versorgen, sodass ihr zuhause, auch bei deutlich kleinerem Platzangebot, Eurem Hobby, dem Tanzen, nachgehen könnt. Unser ganzes Team arbeitet derzeit auf Hochtouren daran – weitere Infos hierzu gibt es nochmals in einem gesonderten Newsletter, sowie auf unseren Social Media Kanälen.

Nichts desto trotz werden wir selbstverständlich alle Kurse, die aktuell aufgrund der behördlich angeordneten Schließung der Tanzschule nicht stattfinden können, in den Ferienzeiten nachholen. Dies ist so in unseren Verträgen geregelt und dazu stehen wir selbstverständlich auch!

Angedacht ist, sofern schon wieder erlaubt, die Kurse in der 2. Pfingstferienwoche und in den ersten beiden Sommerferienwochen nachzuholen. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir Euch natürlich rechtzeitig informieren.Wir bitten daher eindringlich ALLE unsere Freunde und Mitglieder, uns in diesen schweren Zeiten die Treue zu halten, zu uns zu stehen und uns mit den Beitragszahlungen, die Anfang April wieder anstehen, nicht im Stich zu lassen.

Wir möchten die Arbeitsplätze unserer Tanzlehrer und unseres gesamten Teams unbedingt erhalten, sind dabei aber auf Euch und Eure Mithilfe in dieser Situation angewiesen. Letztendlich geht es um das Überleben unseres gesamten Unternehmens. Wir konnten allen Widrigkeiten der letzten Jahre erfolgreich trotzen und wünschen uns sehr, dass wir noch viele Jahre gemeinsam mit Euch weiter tanzen können.Passt auf Euch auf, bleibt gesund und bleibt zuhause ....
Liebe Grüße
Daniela und Christian Seidel

Tanzschulbetrieb unterbrochen

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Mitglieder,

Wir Alle waren noch nie in einer derartigen Situation. Täglich überschlagen sich die neuen Informationen.

Wir, die ADTV Tanzschulen Christian Seidel, sind uns der Verantwortung als Begegnungsstätte und Tanzschulbetreiber bewusst und sehen uns daher leider dazu gezwungen, die landesweit getroffenen, temporären Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Virus zu unterstützen.
Wir orientieren uns dabei an den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums und dem aktuell verkündeten Entschluss unseres Landes Baden-Württemberg, die Schulen und Kitas ab Dienstag zu schließen und soziale Aktivitäten herunterzufahren.

Wir werden daher ab Montag, 16.03.2020 bis zum 18.04.2020 mit sämtlichen Tanzkursen und Tanzveranstaltungen aussetzen und diese Kurseinheiten sobald wie möglich nachholen. Somit entfallen keine Kurseinheiten, sondern werden nur verschoben! Genauere Informationen zu den Nachholterminen geben wir bekannt, sobald die Lage in Deutschland dies zulässt.
Es ist uns wichtig darauf hinzuweisen, dass diese Schritte als reine Vorsichtsmaßnahme in Anlehnung an den Länderentscheid zu sehen sind und mit keinerlei bekannten Verdachtsfällen im Personenumkreis unserer Tanzschulen zusammen hängen.

Wir empfinden es in diesen schwierigen Zeiten als unbedingt notwendig, dass vorausschauend, solidarisch und umsichtig agiert wird.

In fast 30 Jahren Tanzschulgeschichte Seidel waren wir noch nie zu solch einem Schritt gezwungen, daher fällt uns diese Entscheidung sehr schwer, sind wir doch ein Ort der Zusammenkunft und der Geselligkeit.
Tanzen, unsere Leidenschaft, ist ein Hobby das von Nähe, Körperkontakt, Spaß an der Bewegung und gegenseitigem Vertrauen lebt. Wir hoffen, dies bald wieder mit Euch gemeinsam erleben zu können und wünschen Euch und uns Allen für die nächsten Tage gutes Durchhaltevermögen, umsichtiges und solidarisches Handeln und Gesundheit.

Wir bitten Euch:
Haltet uns die Treue, sodass wir bald wieder zusammen tanzen können.

Eure Tanzlehrer der ADTV Tanzschule Christian Seidel in Villingen

Medaillentanztag, geplant am 21.03.2020

Das Medaillentanzen wird verschoben. Die Anmeldung behält, bei Bedarf, ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird mit viel Vorlaufzeit bekannt gegeben, sodass eine ausreichend lange Vorbereitungszeit gewährleistet ist.

Abschlussball, geplant am 28.03.2020

Der Abschlussball wird verschoben. Die jetzt entfallenden Elterntanzkursstunden sowie die entfallenden Schülergrundkursstunden werden selbstverständlich großzügig nachgeholt. Die Abschlussball-Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Seidel-Dance-Contest, geplant am 04.04.2020

Der Seidel-Dance-Contest ist vorerst abgesagt. Die bereits bezahlten Startgebühren werden zurückerstattet. Eintrittskarten können ebenfalls zurückgegeben werden.

  • Vorderer Eckweg 26 | 78048 VS-Villingen | +49 7721 2 86 87 | villingen[at]tanz-seidel.de